Rabederweg 16, A - 4100 Ottensheim
+43 699 10464620
wolfgang.rohm@spielbetrieb.at

Theater für alle

ästhetische Forschung

Ein internationales Erasmus+ Seminar. AUSGEBUCHT Mit Kindern und Jugendlichen die Welt entdecken und auf Forschungsreise gehen. Die Mittel und Möglichkeiten der Kunst nutzen, um tiefer in die Materie des Interesses einzudringen – oder einfach nur, um mit Lust und Spaß sich mit verschiedenen Gegenständen des Interesses zu beschäftigen. Darstellendes Spiel, Photographie und Video, kreatives Schreiben…
Read more

Sommertheater in Ottensheim

Sommertheater in Ottensheim   für alle zwischen 8 und 18 Jahren Spiel, Spaß und Abenteuer auf der Bühne in andere Rollen schlüpfen und Theaterluft schnuppern   Das Theater asozial in Ottensheim öffnet während der Sommerferien seine Pforten für alle zwischen 8 und 18 Jahren (wenn Du ein wenig jünger oder ein wenig älter bist, ist…
Read more

Kinder im KZ

“Doch einen Schmetterling habe ich hier nicht gesehn” – eine Szenencollage anhand authentischen Materials von Lilly Axster. Anlässlich einer Einladung, dieses Stück im Rahmen des 4. österreichischen Schüler- und Jugendtheaterfestivals in Spital/Drau aufzuführen, wird das Stück unter der Regie des Theaterpädagogen Wolfgang Rohm neu inszeniert. Gespielt wird es vom Ensemble des Theater asozial gemeinsam mit…
Read more

Theater an der NMS Buchkirchen

Die Initiative zu diesem sehr ungewöhnlichen Theaterprojekt ging von den beteiligten Schülerinnen selbst aus. Wir wollen eine Theatergruppe an der Schule – so war der Wunsch dieser Mädchen. Also wurde der Kontakt zwischen dem Spielbetrieb und der Schule hergestellt. Frauenrechte, Menschenrechte, Kinderrechte und Zivilcourage sind die beherrschenden Themen dieses Projekts, das mit der Inszenierung des…
Read more

Cybermobbing im Theater

Ein Projekt an der Leonardo da Vinci Schule in Linz. Schülerinnen und Schüler erarbeiten unter der Anleitung des Theaterpädagogen Wolfgang Rohm ein Bühnenstück zum Thema Cybermobbing. Bewusste und gezielte Erniedrigung eines Menschen ist das Ziel von Mobbing. Das Internet und die sozialen Medien sind moderne Mittel, um Mobbing zu betreiben. Die Schülerinnen und Schüler weisen…
Read more

Dramapädagogik und Inklusion

 Ein Seminar in Kooperation mit den Kinderfreunden Mühlviertel. Datum: 5. – 12. Mai 2018 Ort: Mühlfunviertel Klaffer Dieses, von der EU im Rahmen des Erasmus+ Programmes finanzierte internationale Seminar beschäftigt sich mit zwei Themenkreisen: Dramapädagogik als Methode und Inklusion als Thema. Unter der Leitung des Theaterpädagogen Wolfgang Rohm wird das Thema der Inklusion mit dramapädagogischen…
Read more